2019-08-29 – Unwettereinsatz

0
1203
views

Auf Grund der starken Gewitter wurde die FF Ober-Grafendorf heute zu zwei Einsetzen in Ritzersdorf und Baumgarten alarmiert. In Ritzersdorf versperrte ein umgestürzter Baum eine Straße. Dieser wurde mittels Kettensäge entfernt. Nahezu zeitgleich kam es zu einer Verklausung eines Entlastungsgerinnes nahe Baumgarten, welche mittels Hochentaster und Mistgabeln gelöst wurde.

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • RLFA 2000 (Rüstlöschfahrzeug)
  • VF (Last)
  • KDOF (Kommandofahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 18


      Einsatzdauer: 02:00 Stunden


TEILEN