2020-09-10 – OMV Übung

0
265
views

Am 10.09.2020 um 18:00 Uhr fand unsere alljährliche Übung bei der OMV-Schiebestation in St.Margarethen statt. Dabei wurde mit den Nachbarfeuerwehren St.Margarethen und Bischofstetten der Brand der Schiebestation mit Produktaustritt geübt. Wir stellten einen Angriffstrupp, der mittels Schaum und Hitzeschutzausrüstung das simulierte Feuer bekämpfte. Nach Übungsende wurde das gemeinsame Vorgehen mit den Verantwortlichen der OMV analysiert.

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • TLF 4000/200 (Tanklöschfahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 7


      Einsatzdauer: 01:30 Stunden


TEILEN