2023-01-23 – Zimmerbrand in der Brunnengasse

0
2426
views

Am Montagfrüh um 06:38 Uhr wurden wir mittels Sirene und Funkmeldeempfänger zu einem Zimmerbrand in die Brunnengasse alarmiert. 
Bei unserem Eintreffen war die Wohnung stark verraucht. Der Bewohner der betroffenen Wohnung im 2. Obergeschoss, hatte bereits einen Löschversuch mit dem Feuerlöscher unternommen. Wir haben die Brandreste entfernt und nachgelöscht. Mittels Druckbelüfter wurde die Wohnung vom Rauch befreit. 
Der Bewohner wurde aufgrund der starken Rauchentwicklung dem Rettungsdienst zur weiteren Betreuung übergeben. 

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • TLF 4000/200 (Tanklöschfahrzeug)
  • HLFA2 2400 (Hilfeleistungsfahrzeug)
  • DLK (Drehleiter)
  • LF-A (Löschfahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 22


      Einsatzdauer: 00:52 Stunden


      Andere Einsatzorganisationen:


      • FF Weinburg
      • Polizei
      • Rettung
TEILEN