2023-04-24 – Unterabschnittsübung in Wilhelmsburg

0
586
views

Am Montagabend um 18:30 Uhr, nahmen wir an der Unterabschnittsübung in Wilhelmsburg teil. Übungsannahme war ein Waldrand in einem höhergelegenen Waldstück. Der Wald wurde seitens Einsatzleitung in drei Bereiche eingeteilt, welche durch je einen Bereichseinsatzleiter geführt wurden. 

Der untere Teil wurde durch die Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt geschützt, welche mit ihrer Tragkraftspritze Wasser aus dem Mühlbach angesaugt hatte und damit ihre beiden Tanklöschfahrzeuge mit Löschwasser versorgt hatte. 

Der obere Teil des Waldes wurde von uns und der FF Weinburg geschützt. Da die Feuerwehr Weinburg auch eine Waldbrandstützpunkt Feuerwehr ist, verfügt diese über Spezialausrüstung, welche bei der Brandbekämpfung im steilen Gelände eingesetzt wurde. 
Mit mehreren B-Rohren wurde das Waldstück auch von außen mit Löschangriffen geschützt und der fiktive Brand bekämpft.

Nach eineinhalb Stunden konnte „Brand Aus“ gegeben werden und die beteiligten Feuerwehren trafen einander zur Übungsbesprechung im Feuerwehrhaus Wilhelmsburg. Anschließend gab es auch noch einen kleinen Imbiss.

Ein herzlicher Dank gilt der Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt für die Ausarbeitung und Durchführung der Übung. 


Einsatzdauer: 04:00 Stunden


Andere Einsatzorganisationen:


  • FF Weinburg
  • FF Wilhelmsburg-Stadt
TEILEN