2023-06-19 – Brandalarm Fa. Rubner

0
375
views

Am Montagnachmittag um 16:05 Uhr, wurden wir mittels Funkmeldeempfänger und Sirene zu einem Brandalarm bei der Fa. Rubner alarmiert. Bei der Absaugungsanlage kam es zu einer Rauchentwicklung und die Funkenlöschanlage löste einen Alarm aus. Mittels Wärmebildkamera wurde die Absaugung auf Glutnester untersucht – nachdem keine Glutnester oder weitere Wärmeentwicklung festgestellt werden konnte, wurde die Brandmeldeanlage zurückgestellt und wird konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • TLF 4000/200 (Tanklöschfahrzeug)
  • HLFA2 2400 (Hilfeleistungsfahrzeug)
  • DLK (Drehleiter)

    • Mannschaftsstärke: 15


      Einsatzdauer: 00:25 Stunden


TEILEN