2023-11-06 – Unterstützung bei LKW Bergung

0
995
views

Am Montag, wurden wir zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt bei einer LKW-Bergung nach Pömmern alarmiert.

Ein mit Beton beladener Mischwagen war am Weg zu einer Baustelle hängen geblieben und drohte umzustürzen. Der LKW wurde mit der Winde des schweren Rüstfahrzeuges der FF Wilhelmsburg-Stadt und der Forstseilwinde eines Traktor gesichert, damit die rund 18t schwere Ladung mit einem Radlader zur Baustelle verbracht werden konnte. In der Zwischenzeit wurden die Feuerwehr St.Pölten-St.Georgen und wir nachgefordert. Nachdem das Fahrzeug erfolgreich entladen war, wurde der LKW mit zwei Winden gesichert und mit Hilfe der Seilwinde unseres HLFA2 zurück auf den Weg gezogen. 

Nach etwa drei Stunden konnte der LKW die Fahrt fortsetzen.

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • HLFA2 2400 (Hilfeleistungsfahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 3


      Einsatzdauer: 02:00 Stunden


      Andere Einsatzorganisationen:


      • FF Wilhelmsburg-Stadt
      • FF St. Pölten-St. Georgen
TEILEN