2024-03-18 – PKW Bergung B39 in Kotting

0
1007
views

Montagfrüh um 06:40 Uhr wurden wir mittels Funkmeldeempfänger zu einer PKW Bergung nach Kotting auf der B39 alarmiert. Im Frühverkehr kam es dort zu einem Auffahrunfall. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand. Einer der beteiligten PKW war noch Fahrtauglich und wurde daher vom Fahrzeuglenker selbstständig von der Fahrbahn weggebracht und sicher abgestellt, der zweite befand sich bereits am Straßenrand wo der Fließverkehr nicht behindert wurde. Die ausgelaufenen Betriebsmittel wurden mittels Ölbindemittel gebunden und aufgekehrt, weiters wurden noch Fahrzeugteile von der Fahrbahn entfernt. Danach konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. 

 

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • HLFA2 2400 (Hilfeleistungsfahrzeug)
  • LF-A (Löschfahrzeug)
  • KDOF (Kommandofahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 15


      Einsatzdauer: 01:00 Stunden


      Andere Einsatzorganisationen:


      • Polizei
TEILEN