ATS – Schulung

0
95
views

Freitagabend fand im Gebäude der ehemaligen Volksbank an der Hauptstraße unsere Atemschutzübung statt. Simuliert wurde dabei ein Brand im ersten Obergeschoss sowie eine vermisste Person. Zuvor wurden noch einmal theoretisch die verschiedenen Suchtechniken wiederholt bevor die Übungsteilnehmer jeweils zu dritt die vermisste Person suchten. Auf der anderen Seite des Hauses wurde einstweilen der Innenangriff in  leerstehenden Wohnungen geübt.

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • TLF 4000/200 (Tanklöschfahrzeug)
  • RLFA 2000 (Rüstlöschfahrzeug)
  • VF (Last)

    • Mannschaftsstärke: 13


      Einsatzdauer: 01:30 Stunden


TEILEN