2020-01-01 – Fahrzeugbergung B39

0
947
views

Heute Abend sind auf der B39, Höhe ehemaliger Papierfabrik Rennersdorf, zwei PKW aus unbekannter Ursache zusammengestoßen. Zwei Personen wurden vom Rettungsdienst zur Kontrolle ins Universitätsklinikum St.Pölten gebracht. Ein Fahrzeug wurde mit der Seilwinde aus dem Straßengraben geborgen. Die beiden Fahrzeuge wurden von der Unfallstelle entfernt und anschließend die Straße gereinigt.

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • RLFA 2000 (Rüstlöschfahrzeug)
  • LF-A (Löschfahrzeug)
  • KDOF (Kommandofahrzeug)

    • Einsatzdauer: 01:00 Stunden


      Andere Einsatzorganisationen:


      • Rotes Kreuz
      • Polizei
TEILEN