2021-01-13 – Unterstützung Rotes Kreuz

0
538
views

Am 13.01.2021 um 12:30 Uhr war ein Krankentransport des Roten Kreuzes auf dem Weg zu einem Patienten nach Baumgarten um ihn zu einer lebenswichtigen Therapie ins Krankenhaus nach St. Pölten zu bringen. Auf Grund der Schneefälle in der Nacht war die sehr steile Zufahrtsstraße eisig und der Krankenwagen rutschte von der Fahrbahn. Die Unterstützung unserer Blaulichtpartner war natürlich eine Selbstverständlichkeit. Mit unserem neuen HLF2 mit Allradantrieb und Schneeketten fuhren wir über den Hochbehälter in Baumgarten zu. Dies gestaltete sich sehr schwierig da einige Äste entfernt werden mussten und es keine Möglichkeit gab zu reversieren. Also fuhren wir den vereisten steilen Zufahrtsweg rückwärts hinunter, um den Krankenwagen zu seiner Zieladresse zu ziehen. Dort angekommen stieg der Patient zu und wir zogen unsere Kollegen zur nächsten befahrbaren Straße. Der Patient konnte schließlich seinen Termin im Krankenhaus wahrnehmen. Einen herzlichen Dank an das Rote Kreuz für die anhaltende ausgezeichnete Zusammenarbeit.

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • HLFA2 2400 (Hilfeleistungsfahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 3


      Einsatzdauer: 02:00 Stunden


      Andere Einsatzorganisationen:


      • Rotes Kreuz
TEILEN