2021-04-03 – Kleinbrand Gattmannsdorf

0
817
views

Am Karsamstag, gegen 20:10 Uhr, wurden wir per Privatalarmierung zu einem Kleinbrand nach Gattmannsdorf gerufen. Ein Anrainer hat einen, nicht abgelöschten, Gluthaufen in einem Garten entdeckt. Da der Besitzer nicht anwesend war, hat der Anrainer die Feuerwehr verständigt. Durch den leichten Wind, hat die Glut immer wieder durchgezündet. Mit der Schnellangriffseinrichtung unseres TLF 4000 und einer Mistkralle wurde der Gluthaufen zerteilt und abgelöscht. Danach konnten wir wieder ins FW Haus einrücken.

Aufgrund der Trockenheit der letzten Tage, sind offene Feuer sehr gefährlich, vor allem wenn sie unbeaufsichtigt sind! Wir bitten Sie daher, keine offenen Feuer zu entzünden!

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • TLF 4000/200 (Tanklöschfahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 3


      Einsatzdauer: 00:33 Stunden


TEILEN