2021-07-26 – Sturmschaden auf der B39

0
607
views

Nachts, um 04:08 Uhr wurden wir per Funkmeldeempfänger zu einem Sturmschaden auf der B39 alarmiert. Durch den Sturm ist ein Baum, kurz vor Rennersdorf, auf die Straße gefallen und hat diese blockiert. Die Polizei hat die Straße gesperrt. Mittels Motorsäge wurde der Baum von uns zerkleinert und von der Straße entfernt. Nach dem wir die Straße gereinigt hatten, wurde die Sperre wieder aufgehoben und wir konnten ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • HLFA2 2400 (Hilfeleistungsfahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 7


      Einsatzdauer: 00:37 Stunden


      Andere Einsatzorganisationen:


      • Polizei
TEILEN