2021-11-19 – Fahrzeugbergung B39 Höhe Rennersdorf

0
853
views

Heute Morgen, um 07:06 Uhr, wurden wir mittels Funkmeldeempfänger zu einer Fahrzeugbergung auf der B39, Höhe Rennersdorf alarmiert. Ein Fahrzeug war aus uns unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und im angrenzenden Feld zum Stehen gekommen. Verletzt wurde dabei niemand.

Mittels Seilwinde haben wir das Fahrzeug aus dem Feld nach oben gezogen und auf einem kleinen Halteplatz am Fahrbahnrand abgestellt. Danach haben wir die Fahrbahn noch von Fahrzeugteilen befreit. Anschießend konnten wir die Straße wieder komplett für den Verkehr freigeben und ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • HLFA2 2400 (Hilfeleistungsfahrzeug)
  • LF-A (Löschfahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 16


      Einsatzdauer: 00:47 Stunden


      Andere Einsatzorganisationen:


      • Polizei
TEILEN