2021-11-27 – Brand eines Müllcontainers

0
802
views

Samstagmittags, um 11:55 Uhr, wurden wir mittels Sirene und Funkmeldeempfänger zu einem Kleinbrand in die Felix-Iribauer-Straße alarmiert. Ein Müllcontainer hat aufgrund heißer Asche im Müllraum Feuer gefangen. Ein Atemschutztrupp konnte mittels Schnellangriff, den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Nachdem wir den Müllcontainer ins Freie gebracht hatten, haben wir das Glutnest zerteilt und mittels Wärmebildkamera noch nach weiteren Glutnestern gesucht. Nach kurzem Nachlöschen, war das Feuer gelöscht und wir konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • TLF 4000/200 (Tanklöschfahrzeug)
  • HLFA2 2400 (Hilfeleistungsfahrzeug)
  • KDOF (Kommandofahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 23


      Einsatzdauer: 00:42 Stunden


TEILEN