2022-07-27 – Zimmerbrand Pielachpromenade

0
8697
views

Am Mittwochvormittag um 10:41 Uhr, wurden wir mittels Sirene und Funkmeldeempfänger zu einem Zimmerbrand in die Pielachpromenade alarmiert. Bei der Alarmierung wurden wir darauf hingewiesen, dass sich im Gebäude auch noch 2 Kinder befinden. 
Umgehend nach der Alarmierung rückten wir mit unserem Tanklöschfahrzeug, der Drehleiter und dem HLFA2 aus. Beim Eintreffen war bereits Rauch aus dem Obergeschoss des Gebäudes zu sehen. Zwei Atemschutztrupps machten sich auf um den Brandherd zu finden. 
Ein Bett im Erdgeschoss war in Brandgeraten, dieses wurde umgehend gelöscht. Weiters wurden die 2 Wohneinheiten nach den vermuteten Kindern durchsucht, es stellte sich jedoch heraus, dass diese nicht im Gebäude waren. 
Nach dem Löschen des Brandes wurde die Wohnung noch mittels Drückbelüfter durchlüftet.

Ein Dank gilt der FF Weinburg, welche mit ihrem TLF und 7 Mann ebenfalls ausgerückt war.
Weiters waren auch noch RTW St.Pölten, RTW St.Georgen, NEF St.Pölten, NAH2 im Anflug und Polizei, sowie Unterabschnittskommandant HBI Engelbert Seiser am Einsatzort anwesend. 

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • TLF 4000/200 (Tanklöschfahrzeug)
  • HLFA2 2400 (Hilfeleistungsfahrzeug)
  • DLK (Drehleiter)
  • KDOF (Kommandofahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 20


      Einsatzdauer: 00:50 Stunden


      Andere Einsatzorganisationen:


      • FF Weinburg
      • Polizei
      • Rettung
TEILEN