2022-08-18 – Sturmschäden nach Unwetter

0
2696
views

Am Donnerstagabend wurden, um 17:30 Uhr wurden wir zu mehreren Einsätzen aufgrund eines Unwetters alarmiert. In Baumgarten hat der Sturm- und Starkregen einen großen Ast abgerissen, welcher quer auf der Straße lag und den Weg versperrte. Die Mannschaft des HLFA2 zerkleinerte den Ast mit der Kettensäge und säuberte anschließend die Fahrbahn.

Kurz darauf wurden wir zum Sozialzentrum alarmiert. Auch dort hat der Sturm einen großen Ast eines Baumes am Parkplatz runtergerissen. Die Mannschaft vom TLFA hat den Ast mit der Kettensäge zerkleinert – leider war der Baum so tief eingerissen, dass er gefällt werden musste, um ein Umstürzen und weiteren Schaden zu verhindern. 

Weiters wurde unsere Drehleiter zur Unterstützung der FF Hafnerbach angefordert. Im Gemeindegebiet von Hafnerbach hat das Unwetter Dächer abgedeckt, diese wurde mittels Planen provisorisch abgedichtet, um weiteres Eindringen von Wasser zu verhindern. 

 

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • TLF 4000/200 (Tanklöschfahrzeug)
  • HLFA2 2400 (Hilfeleistungsfahrzeug)
  • DLK (Drehleiter)

    • Mannschaftsstärke: 15


      Einsatzdauer: 03:40 Stunden


      Andere Einsatzorganisationen:


      • FF Hafnerbach
TEILEN