2023-01-02 – PKW Brand

0
3579
views

Am Montagmorgen um 08:39 Uhr wurden wir gemeinsam mit der FF St.Pölten-Spratzern auf die L5181 bei Gröben/Wetzersdorf zu einem PKW Brand alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kam es im Motorraum eines PKWs zum Ausbruch eines Feuers. Mittels Atemschutz und unserer HD-Schnellangriffseinrichtung von unserem Tanklöschfahrzeug, konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Mit dem hydraulischen Spreitzer wurde die Motorhaube geöffnet, damit auch im Inneren des Motorraums ausreichend gelöscht werden konnte. 

Nachdem der Fahrzeugbrand gelöscht war, wurde der defekt PKW mit Rangierrollern auf unseren Abschleppanhänger verladen und verbracht. 
Danach konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und Einsatzbereitschaft herstellen. Danke an die FF-St.Pölten-Spratzern für die gute Zusammenarbeit. 

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • TLF 4000/200 (Tanklöschfahrzeug)
  • HLFA2 2400 (Hilfeleistungsfahrzeug)
  • LF-A (Löschfahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 22


      Einsatzdauer: 01:50 Stunden


      Andere Einsatzorganisationen:


      • FF Spratzern
      • Polizei
TEILEN