2023-07-29 – 9. Bezirkswasserdienstleistungsbewerb

0
974
views

Am Samstag, den 29. Juli, fand in Weinburg bei der Wehranlage in der Nähe des Kletter- und Therapiezentrums der 9. Bezirkswasserdienstleistungsbewerb statt. Insgesamt nahmen 344 Zillenbesatzungen aus dem Bezirk und auch aus ganz Niederösterreich an dem Bewerb teil. Auch ein Teilnehmer aus Oberösterreich fand den Weg nach Weinburg.

Um 08:00 startete der Bewerb offiziell mit dem Zillen-Zweier. Dabei musste eine 460m lange Strecke mit der 6m langen Feuerwehrzille sowohl Flussaufwärts, als auch -abwärts befahren werden und dabei einige Tore passiert und auch eine Wende vollzogen werden. Um 11:30 Uhr wurde dann mit dem Zillen-Einer gestartet. Hier wird die verkürzte Strecke alleine befahren, die Tore usw. bleiben dabei jedoch gleich.

Bei der Siegerehrung um 17:30 Uhr konnten einige Ehrengäste, darunter auch Abgeordnete zum Landtag Fr. Doris Schmidl und Bezirkskommandant-Stv. BR Max Ovecka begrüßt werden. Die Sieger der einzelnen Wertungsklassen waren sehr stolz auf ihre erbrachten Leistungen.

Ein herzlicher dank gilt den durchführenden Feuerwehren Weinburg, Wilhelmsburg-Stadt, BTF Constantia-Teich und allen Kameradinnen und Kameraden der FF Ober-Grafendorf für die Mithilfe beim Bewerb. Ohne euch wäre ein reibungsloser Ablauf nicht möglich gewesen! 
Herzlichen DANK

Ergebnisliste BWDLB

TEILEN