2023-08-05 – PKW Bergung in Fridau

0
1412
views

Am Samstagnachmittag, um 14:30 Uhr mittels Funkmeldeempfänger zu einer PKW Bergung nach Fridau alarmiert. Ein PKW ist aus uns unbekannter Ursache in das Feld, welches an die B39 angrenzt, ausgefahren und konnte nicht mehr auf die Fahrbahn zurück. 
Mit der Seilwinde unseres HLFA2 haben wir den PKW wieder zurück auf die Straße gezogen. Da dieser nur sehr wenig beschädigt war, konnte der PKW-Lenker sein Fahrzeug selbständig an einem sicheren Ort abstellen. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Nachdem die Fahrzeugteile aus dem Feld aufgesammelt wurden, konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. 

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • HLFA2 2400 (Hilfeleistungsfahrzeug)
  • LF-A (Löschfahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 21


      Einsatzdauer: 01:00 Stunden


      Andere Einsatzorganisationen:


      • Polizei
TEILEN