2024-02-01 – Müllbehälterbrand am Bahnhof

0
153
views

Am Donnerstagfrüh um 07:15 Uhr, wurden wir mittels Funkmeldeempfänger und Sirene zu einem Müllbehälterbrand am Bahnhof alarmiert. Bei unserem Eintreffen war jedoch kein Einsatz mehr erforderlich, da der Brand bereits von einer Privatperson mit einem Kübel Wasser gelöscht wurde. Mitarbeiter vom Bauhof haben den geschmolzenen Mistkübel gleich abmontiert. 

Ein Appell an alle: Bitte keine heiße Asche oder ähnliches in die Müllbehälter werfen – nur so können diese Brände verhindert werden, Danke.

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • TLF 4000/200 (Tanklöschfahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 12


      Einsatzdauer: 00:10 Stunden


TEILEN