2024-04-28 – Kleinbrand in der Raiffeisengasse

0
875
views

Am Sonntagabend um 17:58 Uhr, wurden wir mittels Funkmeldeempfänger in die Raiffeisengasse alarmiert, da dort ein kleiner Feuerschein gesichtet wurde. Bei unserer Ankunft loderte im Grünstreifen bei der Pielachtalhalle ein kleines Feuer. Dieses wurde umgehend mit einem Kübel Wasser gelöscht. Danach konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • TLF 4000/200 (Tanklöschfahrzeug)
  • HLFA2 2400 (Hilfeleistungsfahrzeug)
  • DLK (Drehleiter)
  • KDOF (Kommandofahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 18


      Einsatzdauer: 00:45 Stunden


TEILEN