2024-05-02 – Menschenrettung in Weinburg

0
166
views

Am Donnerstagnachmittag um 16:38 Uhr, wurden wir mittels Sirene und Funkmeldeempfänger gemeinsam mit der FF Weinburg zu einer Menschenrettung in die Kirchenstraße/Weinburg alarmiert. Dort waren 2 Personen in das Bachbett des Weinburgbaches gerutscht – während unserer Anfahrt konnten die Personen allerdings mittels einer Leiter bereits aus dem Bachbett befreit werden. Ein Einsatz unsererseits war deshalb nicht mehr nötig und wir rückten ins FW-Haus ein.

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • HLFA2 2400 (Hilfeleistungsfahrzeug)
  • VRF-A (Vorausrüstfahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 24


      Einsatzdauer: 00:22 Stunden


      Andere Einsatzorganisationen:


      • FF Weinburg
TEILEN