2024-06-08 – Tierrettung im Mühlbach

0
155
views

Am Samstagmittag um 12:15 Uhr, wurden wir mittels Funkmeldeempfänger zu einer Tierrettung im Mühlbach alarmiert. Ein Rehbock war in den Werksbach gestürzt und wurde von Anrainern entdeckt. Nach unserer Ankunft beim Mühlbach haben wir uns sofort ins Wasser zu dem Tier begeben – leider konnten wir den jungen Rehbock nur noch Tod aus dem Wasser bergen. 

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • HLFA2 2400 (Hilfeleistungsfahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 8


      Einsatzdauer: 00:45 Stunden


TEILEN