B3 – Brand landwirtschaftliches Objekt Anzenbach

0
893
views

Gestern Nachmittag wurden wir von Florian St. Pölten zu einem B1 nach Unterschmidbach alarmiert. Auf dem Anfahrtsweg erhielten wir von Florian Melk einen neuen Einsatzbefehl. Dieser lautete, sich nach Anzenbach zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Objektes (B3) zu begeben.

Das TLF half bei der Wasserversorgung im Pendelverkehr.
Das Löschfahrzeug stelle einen ATS-Trupp bereit und half bei der Brandbekämpfung.
Die Drehleiter half ebenfalls bei der Brandbekämpfung von oben.

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • TLF 4000/200 (Tanklöschfahrzeug)
  • DLK (Drehleiter)
  • LF-A (Löschfahrzeug)
  • VF (Last)
  • KDOF (Kommandofahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 28


      Einsatzdauer: 06:40 Stunden


TEILEN