B3 Wohnhausbrand in Wilhemsburg

0
619
views

In der Nacht von Sonntag auf Montag, wurden wir um 22:37, mittels Sirene und Pager zu einem Wohnhausbrand nach Wilhelmsburg alarmiert.
Innerhalb weniger Minuten rückten wir mit 5 Fahrzeugen und drei Atemschutztrupps zum Unglücksort aus.
Bereits kurz nach unserem Eintreffen vor Ort, konnten wir wieder in unser Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • TLF 4000/200 (Tanklöschfahrzeug)
  • RLFA 2000 (Rüstlöschfahrzeug)
  • DLK (Drehleiter)
  • LF-A (Löschfahrzeug)
  • KDOF (Kommandofahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 28


      Einsatzdauer: 01:22 Stunden


TEILEN