Fahrzeugbrand Fridau

0
1937
views

Am Abend des 20.Juli wurden wir zu einem Brand einer Landmaschine nach Fridau alarmiert. Die Rauchsäule war bereits von weitem zu sehen.
Am Einsatzort setzten wir und die Feuerwehr Weinburg je einen Atemschutztrupp zur direkten Brandbekämpfung am Fahrzeug ein.
Nach kurzer Zeit war der Brand gelöscht und wir konnten wieder einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • TLF 4000/200 (Tanklöschfahrzeug)
  • RLFA 2000 (Rüstlöschfahrzeug)
  • LF-A (Löschfahrzeug)
  • KDOF (Kommandofahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 28


      Einsatzdauer: 02:00 Stunden


      Andere Einsatzorganisationen:


      • FF Weinburg
      • Rotes Kreuz Ober-Grafendorf
      • Polizei
TEILEN