Kaminbrand in Rennersdorf

0
612
views

Am Vormittag des 08. Jänner wurden wir zu einem Kaminbrand in Rennersdorf alarmiert.
Da beim Eintreffen unseres Tanklöschfahrzeuges keine Brandentwicklung mehr erkennbar war, wurde der Kamin mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Der herbeigerufene Rauchfangkehrer reinigte den Kamin und mittels Drehleiter wurde im Anschluss auch der Kamin von oben nochmals kontrolliert.
Nach ca. einer Stunde konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • TLF 4000/200 (Tanklöschfahrzeug)
  • DLK (Drehleiter)
  • LF-A (Löschfahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 14


      Einsatzdauer: 01:00 Stunden


TEILEN