Küchenbrand in Haag

0
1246
views

Heute Nachmittag wurden wir von Florian St. Pölten zur Unterstützung eines Wohnhausbrandes alarmiert.

Da es sich um einen Küchenbrand handelte und schon andere Feuerwehren im Einsatz, waren für uns keine weiteren Tätigkeiten mehr notwendig. Zur Kontrolle der Glutnester stellten wir unsere Wärmebildkamera der FF Bischofstetten zur Verfügung. Anschließend konnten wir wieder ins Feuewehrhaus einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • TLF 4000/200 (Tanklöschfahrzeug)
  • RLFA 2000 (Rüstlöschfahrzeug)
  • DLK (Drehleiter)
TEILEN