PKW-Bergung nach Verkehrsunfall B39

0
839
views

Aus ungeklärten Ursachen kam ein PKW-Lenker auf der B39 auf Höhe der Firma Lesiak von der Straße ab und schlitterte in den Graben.

Aufgrund dessen blieb das nachfolgende Fahrzeug stehen und dadurch ereignete sich ein Auffahrunfall mit 3 PKW´s.

Eines der Fahrzeuge aus dem Auffahrunfall wurde mittels Abschleppanhänger ins Feuerwehrhaus gebracht.

Seitens der Feuerwehr mussten auslaufende Betriebsmittel gebunden werden. Mittels Seilwinde wurde der PKW aus dem Graben gezogen und sicher abgestellt.

Aufgrund des starken Verkehrsaufkommens musste der Verkehr über die alte Bundesstraße umgeleitet werden.

TEILEN