S1 Gasgeruch

0
1033
views

Heute Abend wurden wir um 21:45Uhr zu einem Schadstoffeinsatz mit Stichwort Gasgeruch alarmiert.
Nach Rücksprache mit dem Hauseigentümer,   konnte eine undichte Gaskartusche im Keller als Ursache ausgemacht werden.

Nach dem Lüften des gesamten Gebäudes und ins besondere der Kellerräume, wurden mittels zwei Mehrgasmessgeräten die Räume frei gemessen, und wieder frei gegeben.

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • TLF 4000/200 (Tanklöschfahrzeug)
  • RLFA 2000 (Rüstlöschfahrzeug)
  • KDOF (Kommandofahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 15


      Einsatzdauer: 00:30 Stunden


      Andere Einsatzorganisationen:


      • Polizei
TEILEN