Sturmschäden im Ortsgebiet

0
240
views

Heute kam es auf Grund der starken Föhnwinde zu drei Sturmeinsätzen im Ortsgebiet. Ein Teil des Daches des Heizhauses in der Werkstättenstraße 18 war teilweise vom Wind abgetragen worden und barg somit Gefahr für die fahrenden Züge und die Anwohner. Deshalb wurden die gelösten Blechbahnen wieder mit Nägeln gesichert. In weiterer Folge kam es auch zu zwei Folgeeinsätzen. Ein über die Straße gekippter Baum wurde in Kotting mittels Motorsäge entfernt un in der Mariazellerstraße wurde ein auf den Gehsteig ragender Zaun gesichert.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • RLFA 2000 (Rüstlöschfahrzeug)
  • VRF-A (Vorausrüstfahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 12


      Einsatzdauer: 01:00 Stunden


TEILEN