2021-07-16 – Gesamtübung Ebersdorfer See

0
378
views

Heute, am 16.07.2021, fand eine Gesamtübung in der Au am Ebersdorfer See statt. Übungsannahme war ein Flurbrand in der Au: Mit unserem Löschfahrzeug LF-A und unserem Last VF stellten wir mittels 2 TS die Wasserversorgung aus der Pielach und dem See her. Mit 2 B-Leitungen und insgesamt 4 C-Strahlrohren wurde der angenommene Brand bekämpft.
Ziel der Übung war, das ordnungsgemäße Herstellen der Saug- und Löschleitungen, welches auch sehr gut erreicht wurde.

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • LF-A (Löschfahrzeug)
  • VF (Last)
  • KDOF (Kommandofahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 18


      Einsatzdauer: 01:00 Stunden


TEILEN