2021-09-24 – Unterabschnittsübung bei Fa. Constantia Teich

0
404
views

Am Freitag, um 18:30 Uhr, fand eine Unterabschnittsübung am Firmengelände der Fa. Constantia Teich statt. Übungsannahme war der Brand des Walzgerüstes 2 im Walzwerk mit 4 vermissten Personen im Keller. Wir nahmen mit unserem Tankfahrzeug TLFA, der Drehleiter DLK und dem Löschfahrzeug LF-A an der Übung teil.
Der ATS-Trupp des TLFA wurde mit der Menschenrettung im Keller des Gebäudes beauftragt. Unsere Drehleiter startete den Außenangriff mittels Wasserwerfer um ein Übergreifen auf das angrenzende Gebäude zu vermeiden. Das LF-A stellte die Wasserversorgung mittels TS für das TLF-A und die Drehleiter her.

Nachdem das angenommene Feuer unter Kontrolle und alle 4 vermissten Personen gefunden waren, folgte die Übungsnachbesprechung. Im Anschluss gab es noch einen Imbiss im GH Gapp.

Wir möchten uns bei der BTF Constantia Teich für die interessante Übung herzlich bedanken.

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • TLF 4000/200 (Tanklöschfahrzeug)
  • DLK (Drehleiter)
  • LF-A (Löschfahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 16


      Einsatzdauer: 03:00 Stunden


      Andere Einsatzorganisationen:


      • FF Weinburg
      • FF Wilhelmsburg-Stadt
      • FF Hofstetten-Grünau
      • Rotes Kreuz Ober-Grafendorf
TEILEN