2022-09-05 – Technische Zugsübung

0
407
views

Am Freitag-, 02.09., und am Montagabend fanden nach der Sommerpause wieder zwei Zugsübungen statt. Übungsschwerpunkt war der Umgang mit unseren hydraulischen Rettungsgeräten. Es wurde sowohl mit den Akku- als auch mit den Leitungsgebundenen Werkzeugen geübt. Ziel war es, rasch Rettungsöffnungen an einem verunfallten Fahrzeug herzustellen. Alle Teilnehmer konnten den Umgang mit den Geräten wieder üben um für den Ernstfall gerüstet zu sein. 

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • HLFA2 2400 (Hilfeleistungsfahrzeug)
  • VRF-A (Vorausrüstfahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 20


      Einsatzdauer: 01:45 Stunden


TEILEN