2023-10-06 – Unterabschnittsübung in Weinburg

0
616
views
Am Freitag Abend um 18:30 Uhr, fand eine Unterabschnittsübung des UA4 in Weinburg statt.
Übungsannahme war der Brand eines Wohnhaues im dicht besiedelten Wohngebiet.
In dem Gebäude waren mehrere vermisste Personen gemeldet worden, welche von den Atemschutztrupps gefunden und gerettet werden mussten. Diese Aufgabe gestaltete sich aufgrund des verwinkelten Stiegenhauses als herausfordernd.
 
Weiters galt mit unserer Drehleiter den angrenzenden Wald zu schützen und ein Übergreifen der Flammen zu verhindern. Aufgrund der Lage des Wohnhauses in einer Sackgasse, musste auch mit den engen Platzverhältnissen gut umgegangen werden. 
 
Ein herzlicher Dank gilt der Freiwilligen Feuerwehr Weinburg für das Ausarbeiten der Übung sowie der Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt, Freiwillige Feuerwehr Hofstetten-Grünau, und dem Rotes Kreuz Ober-Grafendorf für die tolle Zusammenarbeit.
 
(c) Fotos FF Weinburg
 

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • TLF 4000/200 (Tanklöschfahrzeug)
  • DLK (Drehleiter)
  • LF-A (Löschfahrzeug)
  • MTFA (Mannschaftstransportfahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 19


      Einsatzdauer: 03:15 Stunden


      Andere Einsatzorganisationen:


      • FF Weinburg
      • FF Wilhelmsburg-Stadt
      • Rotes Kreuz Ober-Grafendorf
      • FF Hofstetten-Grünau
TEILEN