2024-03-04 – Technische Übung mit der Freiwilligen Feuerwehr St.Pölten-St.Georgen

0
217
views

Am Montagabend um 18:30 Uhr fand eine Übung der besonderen Art statt. Wir wurden von der Freiwilligen Feuerwehr St.Pölten-St.Georgen zu einer gemeinsamen technischen Übung eingeladen. Die Übungsannahme war ein schwerer Verkehrsunfall von 3 PKW mit mehreren eingeklemmten Personen auf der Wetzersdorfer Straße, welche sich an der Grenze der beiden Einsatzgebiete befindet. 

Da diese Straße schmal, steil und unübersichtlich ist, galt es die Unfallstelle entsprechend abzusichern, zu beleuchten und mit den Erstmaßnahmen der Menschenrettung zu beginnen. Mit hydraulischem Rettungsgerät wurden die Insaßen befreit und dem Sanitätsdienst zur weiteren Versorgung übergeben. Weiters mussten die Fahrzeuge stabilisiert bzw. wieder auf die Räder gebracht und von der Unfallstell verbracht werden. Ebenso wurde ein entsprechender Brandschutz aufgebaut. 

Nach Übungsende gab es noch eine Abschlussbesprechung der beiden Feuerwehrkommanden und Übungsleiter. 
Wir danken dem ASBÖ St.Georgen für die Teilnahme an der Übung und ebenso der Freiwilligen Feuerwehr St.Pölten-St.Georgen für die Einladung zur Übung. 

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • HLFA2 2400 (Hilfeleistungsfahrzeug)
  • VRF-A (Vorausrüstfahrzeug)
  • LF-A (Löschfahrzeug)
  • KDOF (Kommandofahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 19


      Einsatzdauer: 02:30 Stunden


      Andere Einsatzorganisationen:


      • FF St. Pölten-St. Georgen
      • Samariterbund
TEILEN