2024-05-17 – Gesamtübung Flugplatz Völtendorf

0
660
views

Am Freitag Abend fand eine Gesamtübung am Flugplatz Völtendorf statt. Übungsannahme war ein Brand in einem Hangar, ausgelöst durch Schweißarbeiten. Zwei Personen wurden vermisst.
Unmittelbar nach dem Eintreffen wurde sofort mittels Atemschutz die Personenrettung durchgeführt. Aufgrund der starken Rauchbildung wurde die Suche erschwert. Parallel dazu wurde mit Drehleiter sowie Trupps von Tank und Rüstlöschfahrzeug ein umfassender Außenangriff durchgeführt.

Nach der Übungsbesprechung wurden wir noch zu einem Imbiss vom Fliegerclub eingeladen.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:


  • TLF 4000/200 (Tanklöschfahrzeug)
  • HLFA2 2400 (Hilfeleistungsfahrzeug)
  • DLK (Drehleiter)
  • VF (Last)
  • KDOF (Kommandofahrzeug)

    • Mannschaftsstärke: 26


      Einsatzdauer: 02:00 Stunden


TEILEN